Brandnooz Box Januar 2014

Auch im Jahr 2014 lasse ich mich immer gerne von der Brandnooz Box überraschen,  mit dem Motto “ Auf ein Neues “ sollte sie natürlich auch diesmal für Überraschungen an Produkten sorgen, nur gleich beim auspacken bin ich etwas enttäuscht gewesen.

Dsc09584

Sicherlich sind es tolle Produkte wo auch welche dabei sind die ich so noch nicht probiert habe, aber vielleicht bin ich auch die letzten Monate so verwöhnt worden. Aber nun zum Inhalt:

Dsc09586

Milford Kick-Tees, 28 Beutel, Preis: 1,79 Euro 

ist ein Früchtetee mit 30%  muntermachenden Schwarztee der einen fruchtig-frisch und lecker Genuss verspricht. Er ist in 3 Sorten erhältlich: Cherry-Kick, Cola-Kick und Lemon-Kick wobei mich Lemon wirklich interessiert hätte.  Cola ist nicht so wirklich mein Ding daher habe ich es weiter gegeben an meine Familie.
Die Old El Paso Fajita Kit, 500g, Preis: 3,99 Euro
haben mich aber verzaubert! Die Packung mit  8 weichen Weizentortillas und eine Würzmischung sowie eine milde Salsa-Sauce für originale Fajitas , genieße ich doch sehr für eine besondere Speise zwischendurch. Nun heißt es nur noch Fleisch und frisches Gemüse zu kaufen und dann freue ich mich sehr auf den Genuss.
Die Bonduelle Dunkle Champignons, 425ml, Preis: 1,99 Euro
ein aromatischer Pilzgeschmack mit ganzen Köpfen finde ich super.  Nur  mit wenig Wasser durch schonende Verarbeitung unter Vakuum, aber besonders viel Geschmack sind eine tolle Bereicherung zum Sonntagsbraten oder auch als geschmacklicher Untergrund beim Nudelauflauf.  Freue mich schon auf die Verkostung!
Dsc09585
Das Uncle Ben’s Express Risottos, 250g, Preis: 2,29 Euro
brachte mich erst mal zum schmunzeln durch das Dschungelcamp und dem täglichen Frühstück dort.  Aber durch die mit ausgewählten Zutaten wie Basilikum und Tomaten oder würzige Käsesorten , ist diese schnelle Zubereitung  erhältlich in 3 Sorten,  für ein leckeres und cremiges Risotto genau der richtige Snack für Zwischendurch.
 
Hmmm Go Splash, 48ml, Preis: 2,99 Euro
ein Geschmackskonzentrat ohne Zucker und mit wenig Kalorien, kann ich das glauben?  In sechs Sorten erhältlich was für bis zu sechs Litern Wasser für ein fruchtiges Geschmackserlebnis sorgen soll. Mich überraschte die Auswahl Strawberry Watermelon yammy hört sich lecker an, für den Sommer bestimmt eine tolle Erfrischung. Lasse mich einfach mal überraschen, obwohl ich überzeugter Wassertrinker bin.
Farmer’s Snack Schokolade Bitter-Sweet, 135g, Preis: 2,29 Euro
hat mich auch erfreut weil ich diese Snacks besonders liebe auf meinen Sofa beim Fernsehprogramm. Die Mischung mit weiß-schokolierten Früchten sowie Zartbitterschokolade und aromatischen Nüssen hört sich wunderbar an und lässt mich jetzt schon schmatzen.
Im Nachhinein muss ich sagen es sind tolle Produkte dabei aber auch welche die nicht so wirklich mein sind. Die bunte Mischung macht es natürlich daher hat sich meine Familie gefreut mit einigen Produkten den Gaumen zu versüßen.  Trotz allen bin ich nach wie vor begeistert von dieser Box und hoffe auf eine tolle neue Überraschung im Februar um meinen Gaumen wieder zu verzaubern.
Eure Testwoman
 
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.