Brandnooz Box Juli 2019

Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung** 

Wie immer für Überraschungen gut, erreichte mich die Brandnooz Box Juli 2019 mit dem Motto“ Besondere Vielfalt für jeden ( Probier-) Moment“.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_2116-500x375.jpg

Seit 10 Jahren hat sich nun das Konzept von Brandnooz schon bewährt und immer wieder freue ich mich aufs Neue mich von neuen Produkten mit überraschen zu lassen.

Mit süßen Naschereien, aromatische Kochzutaten und erfrischenden Getränke sowie ihrem tollen neuen Look bietet die Classic Box Juli diesen Monat auf jeden Fall jede Menge Neuentdeckungen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_2118-500x375.jpg

Stiftungsbräu Erding – Stiftung Hell – 1,29€

Guampa – Energy Pink Grapefruit – 1,49€

Bulmers – Red Berries – 1,99€

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Img_2117-375x500.jpg

Bad Reichenhaller – Kräuterliebe Mediterran – 1,75€

Saupiquet – Thunfisch Filets in Olivenöl – 2,79€

Glücksklee – Sahne Finesse – 2,19€

Manner – Zarties – 1,99€

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Img_2119-375x500.jpg

Wasa – Knäcke – 1,99€

Dr. Oetker – Vitalis Müsli – 3,49€

Oro d´Italia – Pomodori Datterini – 1,59€

Oro d´Italia – Pomodori Filetti – 1,59€

Fazit für die Brandnooz Box Juli 2019:

Die Box war wirklich richtig vielseitig gepackt und es sind tolle Produkte enthalten, sehr viele neue die ich noch nicht kannte. Es ist schön das die Sonne wieder scheint und gleich gute Laune verbreitet. Daher waren die Erfrischungsgetränke genau richtig um Vitaminreich unterstützt zu werden. Und nun zu allerletzt: Alles Gute brandnooz macht weiter so die Box ist absolut gelungen!

Wie gefällt Euch der Inhalt?

Eure Testwoman

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.