HANOJU – Salzlampen für eine wohltuende Atmosphäre

***Der Beitrag enthält Werbung durch PR Sample und Markennennung***

Heute entführe ich euch nach  Original Hanoju – alles für ein gutes Wohlbefinden! Durch meine regelmäßigen Besuche in der Salzgrotte in Hannover, durch meine allergische und chronische Bronchitis, ist nicht nur das Atmen und die Entspannung zu empfehlen. Sondern die die Heilwirkung von Salz kennt man seit der Antike

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Damme und wurde bereits vor einigen Jahren gegründet. In Sachen Bio-Produkten hat sich Hanoju bereits einen festen Kundenstamm erarbeitet und fest am Markt etabliert. Das umfassende Programm erstreckt sich von Aloe Vera-Saft, Noni-Saft, Chlorella, Spirulina und Gojibeeren in zertifizierter Bio-Qualität bis hin zu Wellnessprodukten wie z.B. Salzlampen.

Die Salzkristalllampe besteht aus echtem Salz, welches in den Minen, die sich in der Salt Range von Pakistan befinden, fachmännisch abgebaut wird. Der große Salzkristall wurde liebevoll in eine Skulptur verwandelt und auf einem Holzsockel angebracht. Die Lampe verfügt über einen Ein-/Ausschalter und wird mit Strom betrieben und kann somit überall seinen Platz finden.

Salzkristalle sorgen für ein ausgeglichenes Raumklima. Sie geben durch die wunderschönen Lampenform  ein warmes und beruhigendes Licht ab. Gerade zum Winter durch die trockene Luft durch die Heizung, stellt die Lampe somit nun ein Gleichgewicht zwischen Feuchtigkeit und reiner Luft her. Dekorativ wunderschön verarbeitet, kann ich euch mit positiver Wirkung die Salzkristalllampe nur ans Herz legen.

Eure Testwoman

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.