TaoTronics® tragbarer Bluetooth Lautsprecher im Test

Wer kennt nicht die strahlenden Augen vom Mann oder den heranwachsenden Sohn wenn das Wort „digitales Entertainment „erscheint? Technik ein Gebiet was absolut begeistert aber uns auch manchmal an die Grenzen bringt! Wer Kinder hat, weiß wie wichtig es ist mit dem Trend zu gehen. Da mein Sohn leidenschaftlich gerne Musik hört, ob als Begleiter in der U-Bahn oder bei der Freizeitgestaltung, freute ich mich sehr den TaoTronics® tragbaren Bluetooth Lautsprecher der uns zu Testzwecken zur Verfügung gestellt wurde, genau unter die Lupe zu nehmen.  

Tao Tronics Wireless Speaker

Die Qualität fing schon alleine beim Empfang der wirklich stabilen Verpackung an. Die Hochwertigkeit des wirklich kleinen Lautsprecher strahlt einen entgegen und das Design Mattschwarz mit Grau unterteilt schimmert modern und lässt passt somit in jede wohnliche Ausstattung. Mit gummierten Überzug und vier rutschfesten Gummifüße verbaut, sorgt die ordentliche Verarbeitung dafür das der TaoTronics® tragbare Bluetooth Lautsprecher funktional fest in der Hand zu transportieren ist, aber auch stabil auf dem Tisch nicht weg rutscht und auch durch die kleine Anhöhe der Füße keine Bassvibrationen übertragen werden.

Wirless Speaker Inhalt

In der stabilen Pappschachtel ist neben den Lautsprecher noch ein 3,5 mm Audio-kabel, ein USB auf Micro-USB Kabel , der 1500 mAh-Akku und die Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen, leicht zu entpacken. Betrieben wird die Bluetooth-Box  mit einem wieder aufladbaren Akku, was sich durch die die leichte Führung auf der Rückseite einsetzen lässt. Somit ist der Akku auch nicht fest im Gerät verbaut, sondern was ich Klasse finde -kann bei Bedarf ganz einfach entfernt werden. TaoTronics bescheinigt eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden wobei dann die Ladezeit  2-3 Stunden beträgt.

Akku einlegen

Durch das passende USB-Kabel kann der Akku aufgeladen werden, was je nach Ladespannung bis zu mehrere Stunden dauern kann. Durch den Ein-/Ausschalter auf der Rückseite lässt sich die Soundbox ganz leicht anstellen und durch das Geräusch was ertönt wird die aktive Funktion bestätigt. Oben auf der Box grau untermalt befinden sich die Lautstärkeregler mit +/- Tasten gekennzeichnet, sowie  lässt sich hiermit auch das zurück springen in der Playlist steuern. Musik lässt sich über Bluetooth, NFC, Aux oder USB an die Box senden und alles funktioniert sofort ohne extra Einstellungen vornehmen zu müssen.

Ladekabel Usb

Wenn man nach der Ladung des Akkus und Aktivierung des Gerätes nun Bluetooth mit dem Handy einschaltet ertönt ein weiteres Geräusch und die Verbindung ist hergestellt. Durch die einmalige Kopplung des Gerätes erkennt somit der TaoTronics Bluetooth Lautsprecher das Gerät bei jeder Aktivierung und der Sound erfüllt einen somit sofort.  Da man über die Box auch Telefongespräche führen kann, befindet sich ein Mikrofon auf der Oberseite des Geräts. Durch die mittlere Taste oben auf der Box startet oder stoppt man die Bluetooth-Wiedergabe oder nimmt – falls ein Bluetooth-Telefon gekoppelt wurde – einen Anruf entgegen. Wirklich so leicht ist der Lautsprecher mit Funktion um zu setzen und das Video meines Sohnes zeigt euch wirklich, was für ein sauberer und voller Klang die Ohren umhüllt. Aber schaut einfach selbst wie leicht die Umsetzung ist die Box mit einem Gerät zu koppeln, sowie lasst euch überraschen wie klar der Sound die Ohren mit Musik schmeichelt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Fazit:

Die leichte Aktivierung und Umsetzung, das schnelle flinke umschalten mit den kleinen Knöpfen, sowie das leichte Gewicht, die perfekte Größe die sich schnell in die Jackentasche stecken lässt um auch unterwegs tanzend sich durch die Welt zu bewegen, das stylische Design ist wirklich bei diesen Preis ein Klangsound den wir absolut nur empfehlen können. 

Eure Testwoman

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.